Händler und Dienstleister
  Events und Führungen
  Restaurant
  Center Management
  News und Termine
  Informationen
  Kontakt und Presse

  Händler und Dienstleister
  Events und Führungen
  Restaurant
  Center Management
  News und Termine
  Informationen
  Kontakt und Presse

   

›› Highlights                        ›› News                         ›› Clubtreffen          


Classic Remise Highlights 2016

30.01. D Große Karnevalssitzung der KG Knaasköpp 1929 in der Classic Remise Düsseldorf, 20.11 Uhr
14.02. D Uhrenbörse in der Eventhalle Classic Remise Düsseldorf ›› mehr
05.03. D Ducati Motorrad Saisonstart in der Classic Remise Düsseldorf
12.03. D Anlegertag 2016 in der Classic Remise Düsseldorf ›› mehr
06.04.-10.04.   Techno Classica Essen* ›› mehr
09.04-10.04. D Whisky-Fair Rhein-Ruhr in der Classic Remise Düsseldorf ›› mehr
17.04. D "Anknattern" 2016 der APE-Freunde in der Classic Remise Düsseldorf
05.05. D 1. Treffen für nostalgische Kinderfahrzeuge in der Classic Remise Düsseldorf ›› mehr
07.05.-08.05. B Oldtimertage Berlin - Brandenburg in der Classic Remise Berlin ›› mehr
21.05. D ITALO Day in der Classic Remise Düssedlorf: 70 Jahre Vespa + 90 Jahre Ducati ›› mehr
27.05 D Start der Youngtimer-Rallye Ruhr Klassik ›› mehr
29.05. D Treffen für historische Volkswagen in der Classic Remise Düsseldorf ›› mehr
18.06-19.06. D 10 Jahre Classic Remise Düsseldorf: Oldtimer-Treffen ›› mehr
03.07. D Uhrenbörse in der Eventhalle Classic Remise Düsseldorf ›› mehr
08.07.-10.07. D Tour de Düsseldorf (Frankreichfest)
05.08.-07.08.   Classic Days Schloss Dyck*
09.09.-10.09. B 1. ADAC Landpartie Classic ›› mehr
01.10.-02.10. D Oldtimer Herbstfest in der Classic Remise Düsseldorf ›› mehr
09.10. D Uhrenbörse in der Eventhalle Classic Remise Düsseldorf ›› mehr
10.11. D 111 Jahre DAMC 05
12.11. D Whisky-Classics in der Classic Remise Düsseldorf ›› mehr
04.12. D Desmo Christmas bei Ducati Düsseldorf

* Beteiligung der Classic Remise Berlin | Düsseldorf

Sonderausstellung in der Classic Remise Düsseldorf
Geschichte der Mobilität im Rheinland ›› mehr

 

News aus der Classic Remise

01.01.2016
Feiern Sie Ihre Firmen-Weihnachtsfeier in der Classic Remise!

zur Bildergalerie

Wir laden Sie ein, Weihnachten in diesem Jahr mit Ihren Lieben, Ihren Mitarbeitern, Ihren Kollegen und Freunden in der Classic Remise Düsseldorf oder der Classic Remise Berlin zu feiern.

Die Classic Remise Düsseldorf bietet mit seiner attraktiven Galerie (300 m²) und seiner großen Eventhalle im Industrie-Stil (870 m²), eine einmalige, mit Autos dekorierte Kulisse für Ihre Veranstaltung. Der zusätzlich buchbare 130 m² große Empfangsbereich im Erdgeschoss der Classic Remise präsentiert sich mit Blick auf das Forum als eindrucksvolle Bühne für Empfang und Garderobe.

Die Classic Remise Berlin mit dem weihnachtlich geschmückten Atrium (200m²) und seiner 800m² großen Eventhalle bildet einen stilvollen Rahmen für eine unvergessliche Weihnachtsfeier inmitten von ca. 250 Oldtimern und Liebhaberfahrzeugen.


 

16.10.2016
"Genuss ohne Strom!" im Sakari Düsseldorf

zur Bildergalerie

Düsseldorf knipste das Licht aus: Zum 4. Mal wurden in Düsseldorf bei "Genuss ohne Strom" die Kerzen ausgepackt. Am 14. & 15. Oktober 2016 war das Sakari-Restaurant Gastgeber für dieses besondere Event:

Flackerndes Kerzenlicht. Lateinamerikanische Klänge. Peruanisch inspirierte Tapas. Die Gäste erlebten eine kulinarische Reise mit außergewöhnlichen Aromen, Gewürzen, die den Gaumen begeisterten.

Viele verschiedene Tapas kamen im Flying Service an jeden Tisch, eine bunte Vielfalt.

Die Beleuchtung der Classic Remise Düsseldorf war deutlich reduziert, gerade dadurch erhielt der Ort und der Verlauf des Abends seinen eigenen Charme. Es wurden nur Gerichte angeboten, welche gänzlich ohne Strom zubereitet werden konnten.

Das Sakari war restlos ausgebucht und die Gäste von der Atmosphäre begeistert. Im Oktober 2017 geht die kreative Veranstaltung „Genuss ohne Strom“ in die nächste Runde.


 

14.10.2016
Movendi zu Gast bei Anson's Düsseldorf

zur Bildergalerie

Ein eindrucksvolles Bild erlebten die Besucher der Schadow-Arkaden Düsseldorf ab dem 1. Oktober: Die Firma Movendi aus der Classic Remise Düsseldorf hatte dort einen Mille Miglia erprobten 1954er Austin Healey 100/ 4 für zwei Wochen im Anson`s Schaufenster „geparkt“.

Vorausgegangen war eine Einladung an die Classic Remise, der wir gerne gefolgt sind.

Standesgemäß erfolgte die Abholung auf eigener Achse. Gestartet wurde der Wagen allerdings erst außerhalb der Schadow-Arkaden – in Anwesenheit von zahlreichen begeisterten Besuchern.

Die Schadow-Arkaden sind ein Einkaufszentrum in der Düsseldorfer Innenstadt, benannt nach der an den Arkaden vorbeiführenden Schadowstraße. Die Arkaden wurden vom Architekten Walter Brune zwischen 1990 und 1994 gebaut und 1994 eröffnet.


 

03.10.2016
Rückblick 10. Remise Herbstfest 1.-2. Oktober 2016

zur Bildergalerie

Zum 10. Mal fand am 01.- und 02. Oktober das REMISE HERBSTFEST in der Classic Remise Düsseldorf statt. Ein schönes Wochenende ist vorbei: Viele Automobilbegeisterte haben uns beim diesjährigen Herbstfest besucht. Interessante historische Fahrzeuge waren auf den Parkplätzen zu bewundern. Sammler konnten an den zahlreichen Ständen interessante Automobilliteratur, Modelle und Zubehör finden. Die Gastronomie klappte bestens. Ankommende Oldtimer wurden vorgestellt. Trotz des langen Reisewochenendes und des unsicheren Wetters fanden viele den Weg zu uns.

Das Oldtimer Herbstfest 2016 wurde präsentiert von FSP | Partner des TÜV Rheinland. Auf dem FSP-Stand im Foyer erhielten die Besucher kompetente Informationen zur Zulassung von Oldtimern und weiteren FSP-Leistungen.

Eines der Höhepunkte beim diesjährigen Herbstfest war der Auftritt von Sarah Straub: Die Preisträgerin des Deutschen Rock&Pop Preises in der Kategorie „Beste neue Künstlerin" musizierte auf der Movendi-Fläche; präsentiert von Yamaha Music Deutschland. Sarah Straub präsentierte einige Songs des 2017 erscheinenden Albums. Ihre Stimme und ihre Musik faszinierten, die Akkustik der großen Ringlokhalle war atemberaubend. Yamaha zeigte auf der Aktionsfläche im Forum eine tolle Auswahl an Klavieren, in Kooperation mit der Firma „Rehbock pianos".

Etwas Besonderes hatte sich GPO einfallen lassen: Alle Fahrer mit Autos im Gulf-Design, die zum Herbstfest kamen, erhielten im GPO-Store ein Gulf Racing-Polo.

Oldtimer-Moderator Thomas Bickschäfer erzählte an beiden Tagen spannende, automobile Anekdoten.

Große Veranstaltungen werfen ihre Schatten voraus: Am 18. Juni 2017 wird der Nürburgring 90 Jahre alt. Die Nürburgring Classic präsentierte auf dem Stand des DAMC 05 das originale Siegergespann von Heinz Kürten und seinem Beifahrer Theisen.

In der Eventhalle informierte die Kultrallye Ruhr Klassik über das Programm. Gestartet wird wieder in der Classic Remise, am 16. Juni 2017.
Ebenfalls in der Ringlokhalle hatten die Classic Days Schloss Dyck einen Infostand über Deutschlands schönste Oldtimerveranstaltung.

Auf der Galerie präsentierten sich Künstler, die das Thema Automobil auf verschiedene Weise behandeln. Ebenfalls auf der Galerie hatte Bruno Vogel eine schöne Ausstellung zum Thema 70 Jahre Velo Solex organisiert.

Gespannt waren wir auf den Gewinner des Motul „Best car of show" des Remise Herbstfests 2016. Ausgezeichnet wurde dieses Mal ein Aston Martin DB5 mit interessanten Umbauten zum James Bond Fahrzeug. Bei den Motorrädern wurde ein seltenes BMW RS-Motorrad mit Königswellenmotor ausgezeichnet.


 

14.09.2016
Miele-Motorrad für NRW-Ausstellung in der Classic Remise Düsseldorf

zur Bildergalerie

Seit 2010 zeigt die Classic Remise Düsseldorf eine von Fritz-Jürgen Hahn initiierte Ausstellung über die Geschichte der Mobilität im Rheinland. Dies umfasst ein Wirtschaftsgebiet um Düsseldorf, Aachen, Essen, Mönchengladbach bis nach Wuppertal. Hier gab es zwischen 1895 und 1960 über 200 Motorradhersteller, 60 PKW-Hersteller und 20 LKW Fabriken.

Erstmalig wird diese Ausstellung um ein Exponat aus dem Wirtschaftsraum Ost-Westfalen erweitert. Der Grund für die Erweiterung ist ein Miele-Motorrad mit einer ineterssanten Geschichte: Über Umwege kam das 1949 gebaute Motorrad an den Sohn des ersten Eigentümers, der es zurückerwerben konnte und es nun für die Ausstellung zur Verfügung stellt.

1949 kaufte Ludiwg Ressle die 98ccm in Schongau (Bayern) für 692 DM. Anfang der 1950er Jahre verschenkte er dieses Motorrad und es begann eine Odyssee bis 2014 Herr Gornik dieses Motorrad kaufte. Er recherchierte die Familie des ersten Besitzers und wurde tatsächlich fündig: "Das war eine große Überraschung. Als Kind habe ich oft auf dem Gepäckträger dieses Motorrades gesehen", erinnert sich Fritz Ressle, Sohn des ersten Eigentümers. Der "Finder" Herr Gornik sagt: "Die Freude bei Herrn Ressle war riesengroß und ich kann dies verstehen: Mein Jugendtraum war eine Herkules MK2. Es wäre für mich ja auch ein Traum, wenn jemand mein damaliges Moped finden würde und mich kontaktiert".

Beide sind sich einig, dass die Ausstellung der perfekte Ort für dieses NRW-Exponat ist. Und so ist die 98 Miele samt Pappbrief nun in der Classic Remise Düsseldorf.

Der Kontakt wurde durch unseren Gästeführer Helmut Kasimirowicz hergestellt. "Kasi" ist bekannt für seine Dixi-Automobile. Kurioserweise gehörte sein Dixi-Auto (Baujahr 1930) in den 1950er Jahren einer Person in Schongau. Somit ist es relativ sicher, dass sich die Fahrzeuge auf dem Foto 1950 an der damals einzigen Tankstelle in Schongau schon einmal begegnet sind. Ein Zusammentreffen nach über 60 Jahren....


 

31.08.2016
70 Jahre NRW - Große Ehre für die Classic Remise

zur Bildergalerie

Große Ehre für die Classic Remise Düsseldorf: Zum "70 Jahre NRW-Festumzug" am 30. August hat die Classic Remise eine Einladung der Staatskanzlei erhalten.

Passend zum NRW-Jubiläum präsentierte die Classic Remise Oldtimer mit NRW-Bezug: Hoffmann 98 ccm Motorrad mit Hahn-Anhänger, gebaut 1948 in Ratingen-Lintorf. DKW-Auto Union Auto, Baujahr 1952, hergestellt in Düsseldorf. Die Stadt Köln wurde repräsentiert durch ein 1950er Ford-Cabriolet. Auch beim 1930er Dixi gab es einen Bezug zu NRW: Der Gründer von Dixi hatte auch Rheinmetall gegründet. Der Classic Remise VW-T1 Bulli stand stellvertretend für den Wiederaufbau und das Wirtschaftswunder der Nachkriegszeit. Präsentiert wurden die Fahrzeuge vom Freundeskreis Classic Remise Düsseldorf, die Fahrer waren zeitgenössisch gekleidet.

Der Festumzug zog von der Oberkassler Brücke quer durch die Stadt. Der Festumzug verlief zunächst über die Heinrich Heine Allee in Richtung Innenstadt. Dann ging es über die Ratinger Straße/Alte Stadt und weiter bis zum Rheinufer. Von dort aus führte der Festumzug zum Burgplatz, auf dem sich auch die Hauptbühne befand. Die offizielle Strecke des Festumzuges betrug stolze 2,5 Kilometer. Auf seinem Weg durch die Altstadt wurde der Festumzug für die Besucherinnen und Besucher des NRW-Tages von der Hauptbühne am Burgplatz aus moderiert. Insgesamt waren über 1 Mio Besucher zum NRW-Fest nach Düsseldorf gekommen.


 

28.08.2016
9. Hamburg-Berlin-Klassik 2016: Magischer Gewinner-Abend in der Classic Remise in Berlin"

zur Bildergalerie

Der Wettergott muss Oldtimer-Fan sein. Drei Tage begleitete strahlender Sonnenschein die 180 Oldtimer und Youngtimer aus sieben Jahrzehnten bei der diesjährigen 9. Hamburg-Berlin-Klassik 2016 auf den Straßen Norddeutschlands. Gestartet waren die Teilnehmer am 25. August auf dem Hamburger Fischmarkt und legten an drei ereignisreichen Rallye-Tagen über 740 Kilometer zurück. Zieleinlauf war dann am 27. August vor dem Axel-Springer-Haus in Berlin.

Teilgenommen hatten auch viele Prominente, darunter Olympiasiegerin Katarina Witt, "Tatort"-Star Richy Müller, "Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch und Ex-Rennfahrer Leopold "Poldi" Prinz von Bayern.

Die Sieger wurden am Abend des 27. August 2016 im Rahmen einer Abschlussparty mit 500 Gästen in der Classic Remise in Berlin geehrt.

Seit 2008 veranstaltet AUTO BILD KLASSIK - das Magazin für Oldtimer und Youngtimer - jedes Jahr die Rallye Hamburg-Berlin-Klassik. Die Fahrer der 180 Oldtimer und Youngtimer bestreiten dabei eine jährlich variierende Strecke von Hamburg nach Berlin oder umgekehrt.


 

08.08.2016
Die 11. Classic Days vom 5. - 7. August 2016"

zur Bildergalerie

Am Abend des 7. August 2016 gingen die elften Classic Days in und um Schloss Dyck zu Ende. Als mittlerweile sicherlich größtes Festival dieser Art auf dem europäischen Kontinent. Mit riesigem Clubtreffen, zeitgenössischem Picknick, verschiedenen Sonderausstellungen, Concours d´Elegance, alten Rennwagen begeisterten die Classic Days auch dieses Jahr die Besucher.

Erstmalig war die Classic Remise mit zwei Zelten vertreten: In einem Zelt wurden die Freunde und Kunden der Classic Remise bewirtet. Das zweite Zelt war ein Aktionsbereich von Firmen aus der Classic Remise Düsseldorf: So zeigte Sattlermeister Gregor Darmas sein Handwerk dem Publikum und beantwortete zahlreiche Fachfragen. Die Firma argutus präsentierte den DeLorean aus dem Film „Zurück in die Zukunft“. Morgan Flaving ließ mit einem Morgan-Kettcar die Kinderaugen strahlen. Die Firma Löffelsender, vertreten durch Vater und Scherer, kam mit einem Austin Healey und einem Hotrod.

Beim FIVA Concours d´Elegance bewerteten Mika Hahn als FIVA-Jurymitglied und der geschäftsführende Gesellschafter Nils Lange die automobilen „Juwelen im Park“. Im der Kategorie “A” wurde der FIVA Preservation Award verliehen an einen Porsche 911 Coupé im Originalzustand aus dem Jahr 1968. Der Award steht unter dem Patronat der UNESCO.

Die Classic Remise Düsseldorf startete bei den historischen Rennfahrzeugen mit einem ehemals in Düsseldorf hergestellten Andrees-Seitenwagen-Gespann, welches 1927 das legendäre Eröffnunsgsrennen auf dem Nürburgring gewonnen hatte. Wagemutiger Beifahrer und „Chefmechaniker“ war der Classic Remise Gästeführer Bruno Vogel. Technisch betreut wurde das Team durch Klaus Keller.

Wir bedanken und bei den Organisatoren, dem ausrichtenden gemeinnützigen Verein Classic Days e.V. und der Stiftung Schloss Dyck für eine unvergessliche Veranstaltung.

Termin für 2017 unbedingt schon vormerken: Freitag 4. August bis Sonntag 6. August 2017.


 

11.07.2016
16. Düsseldorfer Frankreichfest - La grande fête française

zur Bildergalerie

Am 9.- und 10. Juli startete die Oldtimer-Rallye "Tour de Düsseldorf" auf dem Burgplatz: Die Rallye für französische Oldtimer findet traditionell parallel zum Frankreichfest statt. Mit mehr als 150 französischen Klassikern ist es die größte Rallye dieser Art in Deutschland.

Die Classic Remise Düsseldorf war offizieller Partner der diesjährigen Tour de Düsseldorf. Am Sonntag gastierte das gesamte Fahrerfeld in der Classic Remise Düsseldorf. Center Manager und Oldtimerexperte Mika Hahn moderierte die Veranstaltung und erzählte spannende Annekdoten zu den französischen Oldtimern, darunter Bugatti, Facel Vega und Talbot Lago.

Classic Remise Gästeführer Bruno Vogel hatte ein Treffen französischer Mopeds organisiert, die eine Ehrenrunde durch die Altstadt drehten.

Drei Tage in Bleu, Blanc, Rouge waren auch dieses Jahr ein schöner Anlass, um die einzigartigen deutsch-französischen Beziehungen weiter zu pflegen und einen aktiven Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten. Ein original französischer Markt, kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes Kulturprogramm im Innenhof des Rathauses sorgten für Lebensgefühl à la française. Wir freuen uns auf 2017!


 

22.06.2016
10 Jahre Classic Remise Düsseldorf

zur Bildergalerie

2016 feiert die Classic Remise Düsseldorf 10jähriges Jubiläum.

Aus diesem Grunde haben die Mitarbeiter der Classic Remise Düsseldorf aus Anlass des Oldtimer Sommerfestes die Zahl 10 aus roten Autos geformt.

Den Punkt dazu setzen die Motorräder, die seit 2006 im Motodrom der Classic Remise präsentiert werden.

Dieses Foto wird für eine begrenzte Zeit als limitierte Postkarte in der Classic Remise Düsseldorf erhältlich sein.


 

19.06.2016
Rückblick Oldtimer Sommerfest Düsseldorf

zur Bildergalerie

Am 18.-19. Juni fand erstmalig das Oldtimer Sommerfest in der Classic Remise Düsseldorf statt, ein großes Treffen für viele Oldtimer-Freunde aus ganz NRW und den Benelux-Staaten. Es war ein buntes Oldtimer-Treffen aller Marken und Arten: Autos, Motorräder - bis hin zu historischen Fahrrädern, Traktoren und Nutzfahrzeugen. Ein großes Rahmenprogramm mit Automobilia-Händlern, Clubs, gastronomischen Ständen und vieles mehr rundete das Wochenende ab.

Die Stimmung war ausgesprochen positiv. Dies lag sicherlich auch an der kurzweiligen Oldtimermoderation von Detlef Krehl, der zahlreiche automobile Anekdoten parat hatte und die Besucherfahrzeuge dem Publikum vorstellte. Großes Kompliment auch an die Musikbands, die an beiden Tagen das Publikum begeisterten.

Der Sonntag brachte Sonnenschein und einen unvergesslichen Oldtimertag in der Classic Remise Düsseldorf: Eine wunderschöne Auswahl an Fahrzeugen, vom Kleinschnittger Kleinwagen, Mercedes Flügeltürer, Datsun Cherry, Porsche Traktor, historischen Motorrädern war wirklich alles dabei. Auf der Galerie präsentierten Künstler "oktanhaltige Kunstwerke". Wie ein kleines Montmartre der Automobil-Künstler verwandelte sich die Galerie der Classic Remise mit Bildern, Fotografien und Skulpturen.

In der 900qm Eventhalle war ein Mix aus Sonderausstellungen und Automobilia-Händlern zu sehen. Besuchermagnet war eine Mofa-Sonderausstellung "Jugendträume mit 25 km/h und 50ccm". Bruno Vogel zeigte fast 80 Mofas aus 50 Jahren Mofa-Geschichte. Die zahlreichen Gastronomie-Stände boten jedem ein breites Spektrum: Von der klassischen Bratwurst bis zur Champagner-Lounge.

Das Redaktionsteam von VOX automobil hat einige Impressionen des Sommerfestes gedreht und wird in Kürze einen Bericht senden.


 

22.05.2016
7 . Treffen für historische Volkswagen in der Classic Remise Düsseldorf

zur Bildergalerie

Treffen für historische Volkswagen in der Classic Remise Am 29. Mai findet zwischen 10 und 17 Uhr das 7. Treffen für Historische Volkswagen in der Classic Remise Düsseldorf statt. Das Treffen wird organisiert von der IG Käferfreunde Pendelachse.

Alle luftgekühlten Volkswagen mit ihren Fahrerinnen und Fahrern sind wieder herzlich eingeladen.

In der Eventhalle gibt es eine Sonderausstellung zum Thema "Ovali-Käfer" und "Hebmüller-Volkswagen".

Fürs leibliche Wohl sorgt wie gewohnt die Gastronomie der Classic Remise. Der Waffelstand der „Pendelachser“ sammelt wieder für das Kinderhospiz Regenbogenland.

Besonderes Flair hat die Veranstaltung durch die zahlreiche, privaten Verkaufsstände von VW-Sammlern. Kofferraumverkauf, auch mit Tapeziertisch, ist ausdrücklich erwünscht und frei.

Alles was Sie brauchen ist Ihre persönliche Schutzkleidung, Ihren Führerschein und Personalausweis.

Publikumsmagnet ist immer wieder der "Concours d´Elegance" mit Pokalverleihung um 14 Uhr. Organisator Jörg Röber moderiert die Preisverleihung und führt mit zahlreichen Anekdoten durch die VW-Automobilgeschichte.

Die Classic Remise Parkplätze sind begrenzt und sind an diesem Tag reserviert für Besucher mit historischen Volkswagen. Besucher mit modernen Fahrzeugen bitten wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Edeka auf der Harffstrasse nicht geparkt werden darf. Die Betreiber des Edeka-Supermarktes lassen abschleppen. Es wird darum gebeten nicht durch Falschparken die Anwohner zu beeinträchtigen.


 

12.05.2016
ITALO DAY am 21.05.2016 in der Classic Remise Düsseldorf: 70 Jahre Vespa und 90 Jahre Ducati

zur Bildergalerie

Am 21. Mai wird in der Classic Remise gleich doppelt ein italienisches Jubiläum gefeiert: Die legendäre Vespa wird 70 Jahre und der italienische Motorradhersteller Ducati sogar 90 Jahre. Beide italienische Hersteller haben ihre offiziellen Niederlassungen in der Classic Remise Düsseldorf Daher weht die Classic Remise für den Italo Day unter italienischen Fahnen.

70 Jahre Vespa – Ein Meilenstein, der gefeiert wird. Feiern Sie mit.
Eine Ausstellung mit historischen Vespas, antiken Fotos aus den 50er Jahren und zahlreichen Vitrinenobjekten erinnern an die Geschichte der Vespa. Authentisch, unkonventionell und technisch immer am Puls der Zeit wird eine Vespa nie älter. Eine Vespa ist zeitlos, eine Klasse für sich, legendär und dazu unheimlich sympathisch. Seit 1946 steht der Name Vespa für individuelle Mobilität, für Freiheit und Ästhetik. So wurde die Vespa zur Stilikone, zum Synonym für den Begriff Roller. Zum 70. Geburtstag der Vespa haben wir einige Überraschungen für Sie vorbereitet. Mehr möchten wir jetzt noch nicht verraten. Soviel ist sicher: Sie dürfen sich zum 70. Geburtstag über die neuen Vespa 70 Jahre Sondermodelle freuen.

90 Jahre Ducati - Einen Hauch MotoGP-Luft in Düsseldorf.
Der Ducati Testride-Truck kommt nach Düsseldorf: Kunden haben die Möglichkeit für Testfahrten mit den aktuellen Vespas und Ducati-Modellen. "Ducatisti" können die einmaligen Ducati Modelle hautnah erleben, die Vibes der L-Twins mit desmodromischer Ventilsteuerung spüren und sich auf Ihren Klangwolken tragen lassen. Sie können Ihr Ducati Wunschmodell und alle Neuheiten des Modelljahres 2016 Probe fahren. Testen Sie die gesamte Bandbreite des Desmo-Feelings – vom klassisch luftgekühlten Scrambler-Modell mit 800 Kubik bis hin zur XDiavel mit 1262 Kubikzentimeter großem Hightech-Twin mit DVT (Desmodromic Variable Timing). XDiavel, Monster, Panigale, Multistrada Enduro Scrambler & Co warten auf Sie!

Alles was Sie brauchen ist Ihre persönliche Schutzkleidung, Ihren Führerschein und Personalausweis.

Der Motodrom-Parkplatz der Classic Remise Düsseldorf ist an diesem Tag exklusiv für Motorräder und Vespas reserviert. Gastronomische Stände greifen das Thema Italien auf.

Der Motodrom-Parkplatz der Classic Remise Düsseldorf ist an diesem Tag exklusiv für Motorräder und Vespas reserviert. Gastronomische Stände greifen das Thema Italien auf.

Der Italo Day findet zwischen 9 und 17 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos.


 

26.04.2016
1. Treffen für nostalgische Kinderfahrzeuge in der Classic Remise Düsseldorf
1. Concours d‘ Élégance pour voitures des enfants

zur Bildergalerie

Pedal-Autos, Karussellwagen, Seifenkisten oder Tretvespas...

Wir laden Sie ein zum ersten Treffen nostalgischer Kinder-Fahrzeuge.Passend zum Vatertag rollen wir den Vätern den roten Teppich aus, dass sie gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs zusammen einen Vater-Sohn Tag verbringen.

Auch Sammler sind herzlich eingeladen, die Ausstellungsfahrzeuge werden abgekordelt.

Zudem haben wir eine „Rennstrecke“ für Bobby-Cars, „Lauflernfahrzeuge“ und „Rutschautos“.

Wir bitte um Voranmeldung unter duesseldorf@remise.de

Weitere Infomationen erhalten Sie hier (.pdf Datei).


 

20.04.2016
M I T T W O C H s - „Zündkerzen-Treffen" in der Classic Remise Düsseldorf

zur Bildergalerie

Das „Zündkerzen-Treffen" ist ein wöchentliches Treffen für Oldtimer und Sportwagen.

Das Treffen für Freunde der stilvollen Mobilität ist jeden Mittwoch ab 17 Uhr am Biergarten der Classic Remise Düsseldorf.

Parkplätze für Oldtimer. Benzingespräche garantiert.


 

16.04.2016
Classic Remise auf der Techno Classica 2016 - Nachlese

zur Bildergalerie

Die Classic Remise Berlin | Düsseldorf präsentierte sich vom 6. - 10. April 2016 auf der Techno Classica in Essen.

Der Stand der Classic Remise in der Halle 1 war wieder ein Anlaufpunkt für viele internationale Sammler, Partner, Journalisten, Oldtimer-Freunde; - die gesamte Oldtimerszene traf sich in gelöster Atmosphäre.

Viele internationale Gäste verbanden den Besuch mit einem Abstecher in die Classic Remise Düsseldorf.

Am Donnerstag fand die Pressekonferenz des TÜV-Rheinland mit Experten-Gesprächsrunde und Podiumsdiskussion große Aufmerksamkeit bei Besuchern und zahlreichen nationalen und internationalen Journalisten. Thema war die Buchvorstellung eines neuen Oldtimer-Ratgebers. Zur Pressekonferenz waren die TÜV-Vorstände Prof. Brauckmann und Dr. Schubert angereist.

Den kompletten Bericht finden Sie ›› hier.


 

26.02.2016
29. Oldtimertage Berlin - Brandenburg am 7. + 8. Mai 2016 in der Classic Remise Berlin

zur Bildergalerie

Die 29. Auflage der Oldtimertage Berlin - Brandenburg findet auch in diesem Jahr wieder traditionsgemäß in der Classic Remise Berlin statt.

Berlin - Brandenburgs größter Oldtimermarkt öffnet am Samstag dem 7. Mai und am Sonntag dem 8. Mai 2016 jeweils zwischen 10.00 und 18.00 Uhr seine Pforten und läutet die Oldtimersaison in der Region ein.

Eintritt € 7.-, ermäßig € 4.-, Oldtimerfahrer fahren kostenfrei aufs Veranstaltungsgelände

Zum reichhaltigen Programm gehören unter anderem:

- Größter Fahrzeug- und Teilemarkt in Berlin / Brandenburg
- Oldtimerpräsentation auf der Bühne und Moderation mit
  Herrn Hendrik Wolff
- 1500 Oldtimer auf zwei, drei und vorallem vier Rädern und ca. 15.000 Besucher
- Zielankunft der 11. AvD Rund um Berlin Classic Oldtimerrundfahrt am Samstag
  Informationen und Anmeldung zur Rund um Berlin unter www.rundumberlin-classic.de
- Club- und Vereinspräsentationen
- Nutzfahrzeugtreffen
- Motorradtreffen
- Literatur, Modellautos, Autoradios, Pins, Teile, Zubehör, historische Bekleidung, Automobilia
- Sonderschauen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Technikmuseum:
- 50 m Skylift

Das Anmeldeformular für Aussteller und Händler sowie weitere Informationen finden Sie zum Herunterladen hier (.pdf Datei) oder kontaktieren Sie den Veranstalter unter 030-3640780 und 0170-4117144.


 

20.10.2015
Open House Day von Donkervoort in der Classic Remise Düsseldorf am 25.10.2015 von 11.00 bis 17.00 Uhr

zur Bildergalerie

Am 25.10. eröffnet Donkervoort offiziell den neuesten Donkervoort-Standort in der Classic Remise Düsseldorf.

"Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um ein "Danke Schön" für unsere treuen Fans sowie für das Interesse an der Marke Donkervoort auszusprechen und Ihnen diesen fantastischen Standort vorzustellen. Darüber hinaus werden während der Veranstaltung mehrere D8 GTO für eine kurze Vorstellung oder Testfahrten (Probefahrt nur nach Vereinbarung) vor Ort sein", sagt Donkervoort-Geschäftsführer Alexander Thorstensen.

Da die Classic Remise moderne sowie klassische Autos vereint, sind Sie herzlichst eingeladen mit Ihrem Donkervoort am Open House Day anzureisen. Eigens für Donkervoort Kunden werden reservierte Parkplätze vor dem Classic Remise Gebäude vorhanden sein.

Hosted by Donkervoort & COMCO Classic Car Leasing.


 

23.09.2015
VOX zeigt die 1000ste Jubiläumsfolge "auto mobil" am 25.10. um 17 Uhr

zur Bildergalerie

Deutschlands erfolgreichstes TV-Auto-Magazin hat sein TV-Studio in der Classic Remise Düsseldorf. Die Redaktion von "Vox auto mobil" produziert dort die Sendungen, die Sonntags um 17 Uhr auf VOX gesendet werden.

Am 29.10.1995 startete das VOX Automagazin erstmals seinen Motor - und gab bis heute 1.000 Folgen und 20 Jahre lang Vollgas! Jetzt feiert "auto mobil" in einer zweistündigen Spezialfolge das große Jubiläum (am 25.10. sonntags um 17 Uhr). Und zur Feier des Tages hat das Automagazin eine PS-starke Überraschung zu bieten: einen Porsche 911 in der einmaligen Jubiläumsedition im Wert von über 60.000 Euro. Die Zuschauer haben die Chance, diesen außergewöhnlichen Sportwagen zu gewinnen, der zuvor von VOX-Gesichtern wie den "auto mobil" Tuning-Profis und Autodoktoren sowie weiteren Experten individualisiert und optimiert wurde. Die Moderatoren Andreas Jancke und Alexander Bloch präsentieren und testen außerdem die aufregendsten Sportwagen der vergangenen 20 Jahre und zeigen die skurrilsten Autogeschichten aus aller Welt.

In etwa 8.000 produzierten Beiträgen, die schon auf allen Kontinenten dieser Welt gedreht wurden, wurden über 2.500 neue Autos gefahren und für "auto mobil" unter die Lupe genommen. Nicht mehr ganz "mobil" waren in dieser Zeit am Ende lediglich vier Fahrzeuge mit Totalschaden. VOX zeigt die Jubiläumsfolge von "auto mobil" am 25.10. um 17 Uhr.


 

11.09.2015
Classic Remise Düssedlorf auf EventInc.de

zur Bildergalerie

Event Inc ist das Qualitätsadressbuch im Internet für perfekte Event Locations, Catering und Eventagenturen & Event Dienstleister in den Metropolregionen Hamburg, Berlin, Frankurt, München, Düsseldorf & ganz Deutschland.

Seit diesem Monat sind auch die Veranstaltungsflächen der Classic Remise Düsseldorf auf der Online-Plattform zu finden.

Ganz aktuell wird auf dem eigenen EventInc Blog über die Classic Remise als Showroom für temporäre Produktpräsentationen berichtet.

Showrooms und Pop Up Locations können über mehrere Tage, Wochen oder auch Monate genutzt werden und eignen sich daher für Ausstellungen jeglicher Art. Außerdem sind sie perfekt für Pop Up Stores, die sich in den Großstädten immer größerer Beliebtheit erfreuen. Durch Pop Up Stores können einzigartige Ideen schnell an den Mann gebracht werden. Die Nachfrage nach einem Produkt kann getestet und das finanzielle Risiko gleichzeitig gering gehalten werden. Für Firmen ist außerdem die temporäre Repräsentanz in einer bestimmten Stadt von großem Interesse. Insbesondere in Berlin haben bereits viele renommierte Firmen eine temporäre Hauptstadtrepräsentanz genutzt, um vor Ort besseren Kontakt zu Entscheidern und Kunden pflegen zu können.

Den Beitrag zur Classic Remise finden Sie hier.

Und hier geht´s direkt zum Classic Remise Profil.


 

28.08.2015
Airstream Germany Ausstellung - "Ambiente statt Messe-Trubel"

zur Bildergalerie

Parallel zum Caravan Salon 2015 vom 29.08.-06.09. in Düsseldorf, hat sich Airstream Germany aus Platzgründen dazu entschlossen, die drei aktuellen Airstream Europamodelle vom 28.-30. August in der Classic Remise Düsseldorf auszustellen. Ganz nach dem Motto: " Ambiente statt Messe-Trubel."

Inspiration und Abenteuer seit mehr als 80 Jahren. Im Jahr 1931 begann die Airstream Firmengeschichte mit Wally Byams Traum einen leichten Wohnanhänger zu bauen der mit geringstem Widerstand durch den Wind gleitet.

Die aktuelle Airstream Flotte setzt die Tradition außergewöhnlichen Designs und der Handwerkskunst fort, für die Airstream weltberühmt ist. Dem Credo des Firmengründers folgend - "Lasst uns die Dinge fortlaufend verbessern und nicht ständig verändern" - entsprechen alle Modelle dem neuesten Stand der Technik und Ihren Erwartungen an komfortables Caravaning.

Weitere Infos unter: www.airstream-germany.de.


 

17.08.2015
Classic Remise Düsseldorf offizieller Partner der ISR (International School on the Rhine)

zur Bildergalerie

Die Classic Remise Düsseldorf ist neuer, offizieller Partner der "International School on the Rhine" (ISR).

Unter dem Titel "Lets´s celebrate" feiert die ISR am 4. September ab 19:00 Uhr auf dem Campus in Neuss die neuen Partner, Tonhalle Düsseldorf & Classic Remise Düsseldorf, die neuen i-Dötzchen in den drei ersten Klassen sowie die nunmehr 600 Schüler.

Michael Becker, Intendant der Tonhalle Düsseldorf, wird die jungen Musikprofis der Orchesterakademie der Düsseldorfer Symphoniker vorstellen, die neben dem noch jüngeren Nachwuchs aus der Schülerschaft der ISR ihr Können unter Beweis stellen werden.

Mika Hahn von der Classic Remise und Schüler der ISR stellen in einer Zeitreise erfolgreiche Autos der Geschichte vor. Die Modelle VW-Käfer, Citroen DS, Dixi und Ford Mustang werden Einfahrt auf dem Schulhof bekommen und in einer Oldtimer-Ausstellung zu besichtigen sein. Interessante Neuigkeiten aus der Bildungs-, Auto-, und Musikwelt versprechen interessante Gespräche bei kulinarischen Erfrischungen.

Die ISR International School on the Rhine ist eine private internationale Schule in der Region Düsseldorf/Neuss/Köln mit englischsprachigem Unterricht vom Kindergarten bis zur Hochschulreife.
Weitere Informationen unter www.isr-school.de.


 

08.08.2015
Tesla Sommerfest Düsseldorf - Start in der Classic Remise

zur Bildergalerie

"Lautlos durch Düsseldorf" hieß es am 8. August beim Tesla-Sommerfest in Düsseldorf. Rund 70 Model S und Roadster trafen sich in der Classic Remise und fuhren von dort an markante Düsseldorfer Plätze, wie z.B. den Burgplatz oder den Medienhafen. Nach einer etwa einstündigen Rundtour durch Düsseldorf trafen die Fahrzeuge wieder in der Classic Remise ein.

Die Classic Remise verbindet mit dem E-Auto Produzenten Tesla eine langjährige, freundschaftliche Partnerschaft. Das allererste Tesla-Auto in Europa wurde 2008 in der Classic Remise präsentiert. 2011 hatte Tesla einen viel beachteten "Pop-Up-Showroom" in der Classic Remise.

Das Tesla-Sommerfest war ursprünglich für den 25.07. geplant, wegen einer Unwetterwarnung wurde der Termin jedoch verschoben. Es war ein historischer Anblick eine solche hohe Anzahl von Teslas zeitgleich in Düsseldorf zu sehen.


 

04.08.2015
Classic Remise bei den Classic Days Schloss Dyck

zur Bildergalerie

47.380 Oldtimer-Freunde kamen zu den diesjährigen Classic Days Schloss Dyck vom 31. Juli bis 2. August. Die Classic Remise war wieder mit einem Zelt und Terrasse auf der Apfelwiese vertreten. 3 Tagen lang trafen sich dort Freunde und Partner der Classic Remise und genossen die einzigartige Kulisse der Classic Days.

Gemeinsam mit den Veranstalter der Classic Days hatte die Classic Remise im Düsseldorfer Stadtgebiet großformatige 18/1 Plakate aufstellen lassen. Slogan des Plakates: 365 Tage im Jahr der BESTE Ort für Oldtimer: Die Classic Remise Düsseldorf. 3 Tage im Jahr der schönste Ort für Oldtimer: Oldtimer am Schloss Dyck.

Die Classic Remise ging wieder in einem 1927 in Düsseldorf hergestellten Rennseitenwagen an den Start. Das Andrees-Gespann hat 1927 das Eröffnungsrennen auf dem Nürburgring gewonnen und stammt aus der Sammlung des 2015 verstorbenen Fritz-Jürgen Hahn. Sein Sohn Mika, Center Manager der Classic Remise, ging mit dem Classic Remise Gästeführer Bruno Vogel als "Schmiermaxe" an den Start.

Zahlreiche Firmen aus der Classic Remise Düsseldorf waren bei den Classic Days vertreten: Der TÜV Rheinland war zuständig für die technische Kontrolle aller Teilnehmer-Fahrzeuge. GrandPrix-Originals hat traditionell die Bekleidung der Teilnehmer und der Organisation geliefert. Die Firmen COMCO Leasing hatte einen großen Stand während des Events und den Vorverkauf für die Classic Days. Abcfinance hatte einen Stand an neuer Stelle im Parkbereich. Die Firma "Thorstens Käfergarage" war erstmals mit einem T1-Camper bei den Ausstellungsfahrzeugen vertreten.

Die Aufbereiterfirma arwe-service GmbH aus der Classic Remise war dieses Jahr erstmals mit der Pflege der Ausstellungsfahrzeuge betraut.

Wir bedanken uns beim dem gesamten Team der Classic Days für ein unvergleichliches Oldtimerevent. Für uns der Oldtimer-Höhepunkt des Jahres.


 

01.08.2015
Donkervoort startet Kooperation und Showroom mit COMCO Leasing in der Classic Remise Düsseldorf

zur Bildergalerie

Ab September 2015 befindet sich in der Classic Remise in Düsseldorf eine Donkervoort-Niederlassung. Donkervoort hofft, seine Präsenz auf dem deutschen Markt - unter anderem dank dieses gut erreichbaren und attraktiven Standorts - vergrößern zu können und so bestehende Kunden und Interessenten noch besser unterstützen zu können, sowohl was den Verkauf als Kundendienst und Wartung betrifft.

Unter anderem durch die direkte Verbindung mit der anderen Donkervoort-Niederlassung im circa zwei Autostunden entfernten Bilster Berg Drive Resort kann die Niederlassung in der Classic Remise ein Full-Service-Konzept für sowohl Verkauf als Kundendienst anbieten. Auf der Ausstellungsfläche, die Donkervoort sich mit seinem Partner COMCO Leasing teilt, sind die neuesten Modelle, aber auch eine Auswahl gebrauchter Donkervoort-Wagen zu besichtigen. Dazu kommt in der Zukunft noch ein gut ausgestatteter Zubehör- und Merchandisingbereich. In Kürze veranstaltet Donkervoort zur Vorstellung dieses neuen Standorts einen Tag der offenen Tür für geladene Gäste.

"Als renommiertes deutsches Leasingunternehmen freuen wir uns, in Donkervoort einen fantastischen Partner für unsere Zusammenarbeit in der Classic Remise Düsseldorf gefunden zu haben. Diese Zusammenarbeit erlaubt es uns auch, (zukünftigen) Donkervoort-Fahrern unsere Dienstleistungen - unter anderem Leasing und Finanzierung eines Donkervoorts zu attraktiven Preisen - anzubieten.", sagt Marcus Keller - Leiter Classic Cars bei COMCO Leasing.

"Ein wahnsinniger Standort, eine fantastische Lage und vor allem ein gutes Gefühl. Wir sind sehr glücklich über diese Erweiterung unseres deutschen Netzwerks - und die umfassenden Leasing- und Finanzierungsmöglichkeiten für Donkervoort-Wagen - und freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir erhoffen uns eine weitere Zunahme unseres deutschen Kundenstamms!", so Alexander Thorstensen - Geschäftsführer der Donkervoort Automobielen GmbH.

Der Auftakt zur Zusammenarbeit mit COMCO Leasing findet auf den bekannten Classic Days auf Schloss Dyck vom 31. Juli bis 2. August 2015 statt. Dort ist der einmalig schöne rote D8 GTO, der letzten Mai in der legendären Mille Miglia in Italien mitgefahren ist, zu bewundern.


 

30.07.2015
Start der Oldtimer-Rallye AVD-Heldentour in der Classic Remise

zur Bildergalerie

Am 29. Juli startete die Oldtimer-Rallye "AVD-Heldentour" in der Classic Remise Düsseldorf. Die Eventhalle fungierte als Parc-Fermé des exklusiven Starterfeldes.

Die technische Abnahme der Rallyefahrzeuge hatte der TÜV-Rheinland durchgeführt, der in der Classic Remise das Classic Car Competence Center betreibt. Mit Frank Stippler / Marika Brauckmann (Porsche 911) war der TÜV auch unter den Fahrzeugen vertreten. Am Steuer saß dabei Rennprofi Frank Stippler. Der Start der Rallye erfolgte im Foyer der Classic Remise, für die Teilnehmer ging es entlang der Glasgaragen.

Nach rund 1200 km zwischen Rhein, Mosel und Maas mit drei Prüfungen auf Rennstrecken (Spa Francorchamps + Nürburgring) und 11 Gleichmäßigkeitsaufgaben ist die dritte AvD-Heldentour für klassische Automobile mit einem knappen Sieg eines VW Golf GTI vor einem Porsche 911 zu Ende gegangen. Das Konzept, Elemente einer touristischen Ausfahrt mit Gleichmäßigkeits- und Bergprüfungen auf gesperrten (Renn-)Strecken zu kombinieren, ist in diesem Jahr bei den Teilnehmern sehr gut angekommen.

Bereits bei der stimmungsvollen Siegerehrung am Freitagabend im Rahmen der Classic Days auf Schloß Dyck freuten sich die Organisatoren über die ersten Anmeldungen für die AvD-Heldentour 2016: Sie wird voraussichtlich vom 3. bis 5. August stattfinden und erneut über landschaftlich reizvolle Routen zu einigen der schönsten und legendärsten Rennstrecken führen.


 

22.07.2015
Pressekonferenz zum 43. AvD-Oldtimer-Grand-Prix

zur Bildergalerie

Am 22. Juli fand die Pressekonferenz für den 43. AvD-Oldtimer-Grand-Prix in der Classic Remise Düsseldorf statt.
Stargast der Pressekonferenz war Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer Klaus Ludwig, mehrfacher LeMans Gewinner, dreifacher Sieger des 24-h-Rennen Nürburgring, dreimaliger DTM-Champion und FIA GT-Weltmeister.

Schon 2014 wurde die Pressekonferenz zum AVD-Oldtimer GP in der Classic Remise durchgeführt.

Vom 7. bis 9. August macht der AvD-Oldtimer-Grand-Prix den Nürburgring zum Mekka des historischen Motorsports. Denn rund 600 historische Rennwagen werden dann in mehr als 20 Rennen und Gleichmäßigkeitsprüfungen (GLP) antreten, um zu beweisen, dass sie ihre Motorsport-Gene nicht verloren haben. Das Programm beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix ist für die Besucher auch abseits der Rennstrecke attraktiv und vielfältig.

Die Classic Remise Berlin und Düsseldorf ist eng mit dieser renommierten Rennveranstaltung verknüpft: Zahlreiche Kunden und Freunde starten dort mit Rennfahrzeugen.

Seit Jahren engagiert sich der TÜV Rheinland beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix, für den TÜV Rheinland ein wichtiges Kunden-event mit großem Stand und Hospitility im Fahrerlager. Unter der Überschrift "Vom Youngtimer zum H-Kennzeichen" lädt der TÜV Rheinland zum Expertengespräch. Auf dem Infostand steht Oldtimerexperte Norbert Schroeder, Leiter des Competence Center Classic Cars in der Classic Remise, als Ansprechpartner zur Verfügung und informiert über dieses Thema am Wochenende auch in Fachvorträgen. Zu den prominenten Gästen gehören hier der ehemalige BMW-Motorsportdirektor Prof. Mario Theissen, Rennfahrer Frank Stippler und der AvD-Vizepräsident für Sport und Jugend, Volker Strycek.

Aus der Classic Remise Düsseldorf ist die Firma Bratke dort jährlich präsent mit einem Rennteam und großer Hospitality.


 

13.07.2015
Fantastisches Frankreichfest in Düsseldorf!

zur Bildergalerie

Mehr als 100.000 Besucher am Rheinufer, mehr als 150 französische Fahrzeuge bei der 14. "Tour de Düsseldorf" auf dem Burgplatz. Das diesjährige Frankreichfest (10.-12.07.) war fantastisch und wird lange in Erinnerung bleiben.

Am Freitag wurde das 60-jährige Jubiläum der Citroen DS auf eine besondere Weise gefeiert: Rund 100 DS-Fahrzeuge bildeten auf dem Burgplatz das Citroen-Logo. Ein eindrucksvolles Bild, welches durch ein abendliches Konzert im Innenhof des Bürgermeisteramtes abgerundet wurde.

Die Tour de Düsseldorf startete traditionell am Samstag auf dem ehrwürdigen Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt. Auch dieses Jahr waren wieder über 150 französische Oldtimer am Start, darunter seltene Exponate. Mehr als 10 verschiedene französische Hersteller waren im bunt gemischten Fahrerfeld vertreten. Mika Hahn, Center Manager der Classic Düsseldorf, moderierte die gesamte Oldtimerveranstaltung und erzählte spannende Anekdoten zu den Fahrzeugen.

Am Sonntag gastierten die Tour-Teilnehmer in der Classic Remise Düsseldorf. Citroen DS-Spezialist Klaus Moszek, der seine Werkstatt in der Classic Remise Düsseldorf hat, verköstigte die Tour-Teilnehmer mit französischen Spezialitäten.

Ein Highlight war ein Geschicklichkeitsturnier "24 Meter von Düsseldorf" in Anlehnung an die berühmten 24 Stunden von LeMans.Im Foyer der Classic Remise war dazu ein Parcours aufgebaut.

An dem gesamten Wochenende war ein zauberhafter französischer Flair in der Stadt... Wir sagen "Merci".

Das Frankreichfest und die Tour de Düsseldorf werden organsiert vom Düsseldorfer Wirtschaftsverband "Destination Düsseldorf". Die Classic Remise ist Mitglied in der Destination und stolzer Partner der "Tour de Düsseldorf".


 

19.06.2015
"Masterpieces & Style" Schloss Dyck: Klassensieg für Bernhard Kerkloh von der Firma Movendi

zur Bildergalerie

Mit 98,5 Punkten der durch die FIVA Jury begutachteten Fahrzeuge erreichte der Vorserien Iso Grifo GL 365 aus dem Jahre 1965 einen Klassensieg. Movendi startete in der Klasse F "Jahre der Internationalität & Mode 1961 - 1970". Auf dem zweiten Platz in dieser Klasse konnte sich der Maserati Bompani von Movendi behaupten.

"Masterpieces & Style" ist ein außergewöhnliches Zusammentreffen von Sammlern, Enthusiasten und Connaisseuren mit nur höchstens 65 ausgesuchten Klassikern der Coachbuilding-Ära sowie "one-offs" in einem internationalen Concours d´Élégance findet organisiert durch die erfahrenen ehrenamtlichen Initiatoren der Classic Days am Schloss Dyck im Rheinland bei Neuss als FIVA-A-Veranstaltung statt. Zu dieser Veranstaltung sind keine Tickets käuflich erhältlich. Masterpieces & Style ist ein zurückgezogenes Treffen am Schloss und im Landschaftspark von Schloss Dyck.


 

14.05.2015
6. Treffen für Historische Volkswagen in der Classic Remise Düsseldorf

zur Bildergalerie

Am 31. Mai findet zwischen 10 und 17 Uhr das 6. Treffen für Historische Volkswagen in der Classic Remise Düsseldorf statt. Das Treffen wird organisiert von der IG Käferfreunde Pendelachse.

Alle luftgekühlten Volkswagen mit ihren Fahrerinnen und Fahrern sind wieder herzlich eingeladen.

In der Eventhalle gibt es eine Sonderausstellung zum Thema "STANDARD" Volkswagen.

Fürs leibliche Wohl sorgt wie gewohnt die Gastronomie der Classic Remise. Der Waffelstand der „Pendelachser“ sammelt wieder für das Kinderhospiz Regenbogenland.

Besonderes Flair hat die Veranstaltung durch die zahlreiche, privaten Verkaufsstände von VW-Sammlern. Kofferraumverkauf, auch mit Tapeziertisch, ist ausdrücklich erwünscht und frei.

Publikumsmagnet ist immer wieder der "Concours d´Elegance" mit Pokalverleihung um 14 Uhr. Organisator Jörg Röber moderiert die Preisverleihung und führt mit zahlreichen Anekdoten durch die VW-Automobilgeschichte.

Die Classic Remise Parkplätze sind begrenzt und sind an diesem Tag reserviert für Besucher mit historischen Volkswagen. Besucher mit modernen Fahrzeugen bitten wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.


 

25.04.2015
1500 Whisky-Fans ließen es sich schmecken - 2. Whisky-Fair Rhein-Ruhr in der Classic Remise Düsseldorf

zur Bildergalerie

Das Fass hat Einfluss auf Geschmack und Aroma, mal kann ein Whisky rauchig, mal fruchtig oder sogar medizinisch schmecken. "Wir haben aber auch schon Maschinenöl oder Teer rausgeschmeckt", erzählen Sebastian Gille und Andreas Röder. Die Whisky-Fans sind aus Hattingen nach Düsseldorf gefahren, um in der Classic Remise in Wersten an der Whisky-Messe teilzunehmen. Dort präsentierten sich 32 Aussteller und schenkten ein Glas nach dem anderen ein.

Darunter waren auch Raritäten. Lothar Langer ist Experte auf dem Gebiet der seltenen und alten Whiskysorten, zum Teil aus Destillerien, die schon längst abgerissen sind. "Da hat mir dann jemand Flaschen angeboten, oder ich habe welche irgendwo entdeckt." Zum Beispiel den Highland Park, der 1958 destilliert und 1976 abgefüllt wurde. Wie er schmeckt? Langer geht in sich, verdreht ein bisschen die Augen und schmeckt in Gedanken nach: "Ein bisschen nach Sherry, hat leichte Rauchtöne und einen langen Abgang." Woher kommen seine Whiskys? "Nur aus Schottland!"

Dass es mittlerweile auch Whiskysorten aus Deutschland gibt, konnten alle zum Beispiel am Stand der Altbierbrauerei Uerige feststellen. Dort wird seit vielen Jahren Whisky gebrannt, der mehrfach mit Medaillen ausgezeichnet wurde. "Viele waren überrascht, dass wir Whisky brennen," sagt Christoph Tenge aus der Brauerei. Für Überraschung sorgte neben all den hochprozentigen Getränken aber auch eine Wurst: Metzger Peter Inhoven aus Wersten hatte für die Whiskymesse eine spezielle Wurst ("Eine echte Highlanderin") entwickelt, in die er den Uerige Whisky "Baas" gemischt hatte.

Quelle: RP online, ak

Das offizielle Messe-Video der letzten Whisky-Fair Rhein-Ruhr in der Classic Remise finden Sie hier.


 

20.04.2015
Classic Remise auf der Techno Classica 2015

zur Bildergalerie

Zum 27. Mal öffnete die Oldtimer-Weltleitmesse vom 15. bis 19. April ihre Pforten. Fast 200.000 Besucher aus der ganzen Welt kamen nach Essen, um in die einzigartige Automobile-Vielfalt der Oldtimer einzutauchen.

Auch 2015 war die Classic Remise wieder in Halle 3 (Stand 405) auf der Techno Classica vertreten. Die Mieter der Classic Remise Berlin und Düsseldorf präsentierten sich mit Fahrzeugen und ihren Dienstleistungen.

Am Donnerstag hatte der TÜV-Rheinland zu einer Pressekonferenz eingeladen, zu der nicht nur die Fachjournalisten, sondern auch viele führende Personen der Oldtimerszene kamen. Thema der PK war "Vom Youngtimer zum H-Kennzeichen". Der TÜV Rheinland hatte dazu einen Lancia Integrale ausgestellt.

Am Donnerstagabend fand die mittlerweile traditionelle Standparty der Classic Remise mit 200 Gästen statt.

Die 10 Ausstellungsfahrzeuge auf dem Stand der Classic Remise wurden nach Verkaufserfolgen (teilweise mehrfach) ausgetauscht. Darunter u.a. Ferrari Dino 246, David Brown DB Speedback, Aston Martin DB6, Ford Mustang, Porsche 911 RSR und Mercedes 220 Cabrio im Originalzustand.

Die Firma Pre-Select aus der Classic Remise Berlin gewann den von Journalisten vergebenen "best car of show"-Preis für einen sehr seltenen Alvis TD21 MK1 mit ParkWard-Karosserie.


 

31.03.2015
1. GIORNATA DELLA VESPA Düsseldorf - Tag der Vespa Düsseldorf

zur Bildergalerie

Am 25. April findet erstmalig in Anlehnung an die große italienische Tradition der "Tag der Vespa Düsseldorf" statt. Der sogenannte "GIORNATA DELLA Vespa" wurde ab 1951 in Italien landesweit organisiert und war eine Art Vespa-Feiertag mit tausenden Teilnehmern.

Es sind Vespas ALLER Baujahre zu diesem Treffen eingeladen.

Programmpunkte sind unter anderem:

- Turnierfahrt (Slalom)
- Oldtimer- & Custom-Show (11-15 Uhr) mit Publikumswahl - Vespa-Geschichts-Ausstellung
- Gastronomische Stände & Benzingespräche
- Vespa-Neufahrzeugverkauf und Zubehör mit speziellen Angeboten

Gastgeber für den Tag der Vespa ist die Firma "Vespa Düsseldorf", der sich in der Classic Remise Düsseldorf befindet. Fast 100 Vespas und Zubehör sind dort jederzeit zu kaufen.

Der Vespa Club Düsseldorf organisiert das Treffen. Eingeladen sind Vespa-Fahrer und Clubs aus dem gesamten Rheinland.


 

10.02.2015
28. Oldtimertage Berlin - Brandenburg am 9. + 10. Mai 2015 in der Classic Remise Berlin

zur Bildergalerie

Die 28. Auflage der Oldtimertage Berlin - Brandenburg findet auch in diesem Jahr wieder traditionsgemäß in der Classic Remise Berlin statt.

Berlin - Brandenburgs größter Oldtimermarkt öffnet am Samstag dem 9. Mai und am Sonntag dem 10. Mai 2015 jeweils zwischen 10.00 und 18.00 Uhr seine Pforten und läutet die Oldtimersaison in der Region ein.

Eintritt € 7.-, ermäßig € 4.-, Oldtimerfahrer fahren kostenfrei

Zum reichhaltigen Programm gehören unter anderem:

- Größter Fahrzeug- und Teilemarkt in Berlin / Brandenburg
- Oldtimerpräsentation auf der Bühne und Moderation mit
  Andreas Hoffmann-Sinnhuber
- Zielankunft der 10. AvD Rund um Berlin Classic Oldtimerrundfahrt am Samstag
  Informationen und Anmeldung zur Jubiläumsveranstaltung unter www.rundumberlin-classic.de
- Club- und Vereinspräsentationen
- Nutzfahrzeugtreffen
- Motorradtreffen
- Literatur, Modellautos, Autoradios, Pins, Teile, Zubehör, historische Bekleidung, Automobilia
- Sonderschauen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Technikmuseum:
- 50 m Skylift

Das Anmeldeformular für Aussteller und Händler sowie weitere Informationen finden Sie zum Herunterladen hier (.pdf Datei) oder kontaktieren Sie den Veranstalter unter 030-3640780 und 0170-4117144.


 

26.01.2015
BOE 2015 - Die Fachmesse der Eventbranche am 21.+22.01.2015 in Dortmund

zur Bildergalerie

• Fachmesse zieht 9.648 Besucher an
• Leitmesse mit internationaler Strahlkraft und
  hoher Zufriedenheit

Dortmund (AWe) – Am 21. und 22. Januar 2015 hat die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL (BOE), die Leitmesse für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing, Veranstaltungsservices & Kongress, Dortmund wieder zum Treffpunkt der Eventindustrie und ihrer Kunden gemacht. Die BOE selbst präsentierte sich auch 2015 als Leitmesse mit internationaler Anziehungskraft. 9.648 Fachbesucher kamen nach Dortmund, fast 5 Prozent mehr als im Vorjahr. 417 Aussteller waren vertreten.

Die BOE ist die Messe der Entscheider. 82 Prozent der Fachbesucher sind beratend, mitentscheidend oder Ausschlag gebend an Einkaufsentscheidungen des eigenen Unternehmens beteiligt. Die Besucher stammten 2015 zum Großteil aus den Bereichen Geschäftsführung, Marketing / Werbung / PR und Verkauf / Vertrieb.

Maßgebliche Fachbesuchergruppen gehörten unter anderem den folgenden Wirtschaftszweigen an: Event-Veranstalter, Event- Agenturen, Veranstaltungstechnik, Messe- und Eventbau sowie Hotellerie / Gastronomie, Auch die öffentliche Hand war mit einer größeren Anzahl Fachbesucher vertreten. Angebotsbereiche, an denen die Fachbesucher besonders interessiert sind, waren in diesem Jahr Messe- und Eventbau, Mietmöbel und Dekoration, Locations und Destinations sowie Catering. Und wofür suchten die Fachbesucher auf der BOE nach geeigneten Produkten und Dienstleistungen? Messen und Ausstellungen, Corporate Events, Public Events sowie Kongresse und Tagungen wurden von den Fachbesuchern als maßgebliche Betätigungsfelder genannt. Damit deckt die BOE praktisch das gesamte Spektrum der Live-Kommunikation ab.

Quelle: www.boe-messe.de/presse/pressemeldungen


 

06.01.2015
MASH Moto – Retro-Bikes in der Classic Remise Berlin

zur Bildergalerie

Frisch eingetroffen in der Classic Remise Berlin und ab sofort bei Davide Viperino, Berlin Moto Classica.

Zu sehen ist die aktuelle Modellfamilie von 125 bis 400 ccm, von 1.995 Euro für die kleinen bis 3.995 Euro für die großen MASH Motor Maschinen, die mit schöner Schlichtheit und europäischer Qualität begeistern.

MASH Moto will Kreativität, Leidenschaft und das Freiheitsgefühl der modernen Anfänge des Motorradfahrens beleben. Stilsicheres Design der 70er Jahre gepaart mit solider Technik und reduziert auf das Wesentliche führt schon jetzt zu höchsten Zulassungszahlen in Frankreich, dem Mutterland des Markenkonzeptes. Weil mit France Equipment ein namhafter Importeur hinter der Marke steht, ist neben der zweijährigen Garantie auch mit einer verlässlichen Ersatzteilversorgung zu rechnen.

MASH Motors liegt mit der aktuellen Modellpalette absolut im Trend der Retro-Look-Liebhaber. Auch für die Customizing-Fans bieten die Maschinen eine gute und günstige Basis für kreative Umbauten. Beispiel: Die Mash Five Hundred mit Einzylinder Viertaktmotor, 4 radial angeordneten Ventilen, Siemens-Einspritzanlage, 27 PS und 35 Nm für 3.995 Euro. So oder so, ob 125 oer 400 ccm, ergibt das unterm Strich ein solides Preis-Leistungsverhältnis und viel Vergnügen für entspannte Genussfahrer mit einer Vorliebe für klassisches Motorrad-Design.


 

 

Abend der offenen Clubräume in der Classic Remise Berlin

Jeden 4. Mittwoch im Monat stehen ab 19.00 Uhr die Türen der in der Classic Remise ansässigen Oldtimerclubs für alle offen. Interessierte erhalten hier Einblicke in die Club-Aktivitäten und Antworten auf alle Fragen zum Thema Oldtimer.

Auch Oldtimerfreunde, die ganz spezielle Insider-Informationen haben möchten oder den Kontakt zu Gleichgesinnten suchen, sind herzlich willkommen.

 

Club-Treffen in der Classic Remise Düsseldorf (Bistro Hebmüller)

Oldtimerfreunde Düsseldorf
Die „Oldtimerfreunde Düsseldorf“ heißen alle Freunde klassischer Automobile
jeden 2. Montag, ca. 18.00 Uhr herzlich willkommen.

Käferfreunde Pendelachse
jede 2. Woche Dienstags (ungerade KW), ca. 19:00 Uhr

Lamborghini Stammtisch
jeden 3. Mittwoch im Monat, ca. 19:00 Uhr

Austin Healey Club Germany / Stammtisch "Rheinland"
jeden letzten Sonntag im Monat, ca 11:00 Uhr

Lancia Club Rhein-Ruhr
jeden 3. Mittwoch in ungeraden Monaten, ca. 19:00 Uhr

Porsche Club 968
individuelle Termine

Porsche Club 356 IG
individuelle Termine

Porsche Forum
jeden 1. Samstag im Monat, ca. 15:30 Uhr

Porsche PFF NRW
jeden 1. Mittwoch im Monat, ca. 18:30 Uhr

Düsseldorfer Automobil und Motorsportclub von 1905 (DAMC 05)
individuelle Termine

Mazda MX-5
individuelle Termine

Equipe-Alpine
jeden 1. Sonntag im Monat, ca. 11:00 Uhr

Mercedes W123 Club-Treffen
individuelle Termine

Peugeot-Löwentreffen
individuelle Termine

Police Vehicle Owners Group
Sammler von original ex.US Polizei Fahrzeugen, Autos, Motorräder (alt + aktuell)
individuelle Termine

Opel GT-Stammtisch
individuelle Termine



 

Feiern Sie Ihre Firmen-Weihnachtsfeier in der Classic Remise Berlin!

Wir laden Sie ein, Weihnachten in diesem Jahr mit Ihren Lieben, Ihren Mitarbeitern, Ihren Kollegen und Freunden in der Classic Remise Berlin zu feiern.
Die Classic Remise Berlin mit dem weihnachtlich geschmückten Atrium (200m²) und seiner 800m² großen Eventhalle bildet einen stilvollen Rahmen für eine unvergessliche Weihnachtsfeier inmitten von ca. 250 Oldtimern und Liebhaberfahrzeugen.

Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie unsere Event Managerin Frau Anna Günther per E-Mail event-berlin@remise.de.



Berlin - english summary
Berlin - nederlandse samenvatting
fr Berlin - résumé français
it Berlin - riassunto italiano
Berlin - русский перевод
 
Impressum